Tripolis (AFP) Bei einem Flüchtlingsunglück vor der libyschen Küste sind mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 42 weitere Flüchtlinge würden nach dem Unglück vermisst, sagte ein Sprecher der libyschen Marine am Sonntag. Das Flüchtlingsboot sei am Dienstag etwa vier Kilometer vor der Küste gesunken. 52 Flüchtlinge seien gerettet worden.