Wien (dpa) - Nach dem Sieg beim Eurovision Song Contest in der Nacht nimmt Österreich Kurs auf die Ausrichtung der Jubiläumsausgabe des Wettbewerbs 2015. Jetzt, da sie gewonnen hätten, wollten sie auch gute Gastgeber sein, versprach der TV-Unterhaltungschef des Österreichischen Rundfunks, Edgar Böhm. Schon morgen sollen die Vorbereitungen für den 60. ESC beginnen, sagte Böhm der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Ob die Hauptstadt Wien der Austragungsort sein wird, steht aber wohl noch nicht fest.