Tuchel: Habe Entscheidung schon im Herbst gefällt

Mainz (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat die Entscheidung über ein vorzeitiges Ende der Zusammenarbeit mit dem Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 bereits im Herbst vergangenen Jahres gefällt. Dies teilte Tuchel am Sonntag in einer persönlichen Erklärung mit. "Diese
Entscheidung, dass dies meine letzte Saison für Mainz 05 sein wird,
war ein für mich persönlich notwendiger Schritt, um meine Spieler und
mein Mitarbeiterteam wieder positiv beeinflussen zu können, sie
vorwärtsgerichtet zu coachen und auf unserem gemeinsamen Weg weiter
anzuführen", schrieb Tuchel.

Dank Oppenheimer: DEB-Team gewinnt gegen Lettland

Minsk (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat im zweiten WM-Spiel den zweiten Sieg geholt und damit einen wichtigen Schritt Richtung Klassenverbleib geschafft. Nach dem hart erkämpften Erfolg nach Penaltyschießen gegen Kasachstan bezwang die deutsche Auswahl am Sonntag Lettland mit 3:2 (1:1, 1:1, 1:0). Dank des ersten Länderspieltors von Marcel Noebels (13.) sowie der Treffer von Frank Mauer (21.) und Thomas Oppenheimer per Penalty (56.) kann die Auswahl von Bundestrainer Pat Cortina in Minsk die Spiele am Dienstag gegen Finnland und am Mittwoch gegen die Schweiz entspannter angehen. Für die Letten trafen Georgijs Pujacs (19.) und Mikelis Redlihs (28.).

Ludger Beerbaum reitet in Peking auf Platz zwei

Peking (dpa) - Springreiter Ludger Beerbaum hat beim Großen Preis von Peking Platz zwei erreicht. Im Sattel von Cinetto benötigte der viermalige Olympiasieger aus Riesenbeck am Sonntag im Stechen 40,79 Sekunden und musste sich nur dem Franzosen Kevin Staut mit Collard (0/39,86) geschlagen geben.

TSG Friesenheim erster Aufsteiger in die Handball-Bundesliga

Friesenheim (dpa) - Die Handballer der TSG Friesenheim haben zum zweiten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Sprung in die Bundesliga geschafft. Der Zweitliga-Spitzenreiter sicherte sich am drittletzten Spieltag dank eines 28:25 beim TV 1893 Neuhausen und dem gleichzeitigen Punktverlust des Tabellenvierten SC DHfK Leipzig gegen Hildesheim vorzeitig den Aufstieg.

Gerdemann holt Bergtrikot in Aserbaidschan - Gesamtsieg für Sacharin

Baku (dpa) - Linus Gerdemann hat sich nach einem Jahr Zwangspause bei der Aserbaidschan-Rundfahrt das Bergtrikot gesichert. Vorher hatte der 31 Jahre alte Radprofi, der 2013 ohne Vertrag war, die Königsetappe gewonnen und damit seinen ersten Erfolg seit 2011 verbucht. Den Gesamtsieg der Rundfahrt sicherte sich der Russe Ilnur Sacharin.

Golfprofi Kaymer als Führender in Schlussrunde in Ponte Vedra

Ponte Vedra Beach (dpa) - Golfprofi Martin Kaymer geht als Führender in die letzte Runde der Players Championship in Florida. Mit einer 72er-Runde verteidigte der 29-Jährige aus Mettmann am Samstag (Ortszeit) in Ponte Vedra seinen Spitzenrang, muss sich diesen aber mit Jordan Spieth teilen. Der Amerikaner weist nach einer 71er Runde wie Kaymer 204 Schläge auf. Das PGA-Turnier im TPC Sawgrass ist mit zehn Millionen Dollar dotiert. Der Sieger erhält 1,8 Millionen Dollar.

Olympia-Teilnehmerin Berezko-Marggrander erkämpft vier Meistertitel

Halle/Saale (dpa) - Olympia-Teilnehmerin Jana Berezko-Marggrander hat am Sonntag bei den deutschen Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik nach dem Titel im Mehrkampf weitere drei Goldmedaillen mit den Handgeräten erkämpft. Die 18-Jährige aus Fellbach-Schmiden erhöhte damit ihr Titelkonto bei deutschen Meisterschaften auf neun. Im vorigen Jahr hatte sie alle fünf Goldmedaillen gewonnen.

Betty Heidler gewinnt Hammerwerfen in Tokio

Tokio (dpa) - Weltrekordlerin Betty Heidler hat mit 72,69 Metern das Hammerwerfen beim Leichtathletik-Grand-Prix in Tokio gewonnen. Die 30-Jährige von der LG Eintracht Frankfurt setzte sich am Sonntag gegen die Amerikanerinnen Amanda Bingson (71,71) und Gwen Berry (71,13) durch. Ihre Bestweite im vergangenen Jahr lag bei 76,48 Metern, ihr Rekord von 2011 steht bei 79,42.