Berlin (dpa) - Linke-Chef Bernd Riexinger hat sich dafür ausgesprochen, erst im Herbst 2015 eine Doppelspitze in der Bundestagsfraktion einzusetzen. Der Fraktionsvorstand sei bis Herbst 2015 gewählt. Dabei bleibe es, sagte er am Morgen der Nachrichtenagentur dpa. Der Linken-Parteitag hatte gestern einen Antrag beschlossen, nach dem Gregor Gysi die Bundestagsfraktion höchstens noch bis Ende des Jahres allein führen soll. Danach soll eine Doppelspitze mit mindestens einer Frau gewählt werden.