Puerto Vallarta (SID) - Die Beachvolleyballerinnen Chantal Laboureur/Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen) haben beim World-Tour-Turnier im mexikanischen Puerto Vallarta das Podest verpasst. Im kleinen Finale musste sich das deutsche Duo den Chinesinnen Xue Chen/Xia Xinyi (Nr. 3) knapp mit 1:2 (12:21, 21:18, 13:15) geschlagen geben. Im Halbfinale hatten Laboureur/Sude gegen die Brasilianerinnen Juliana/Antonelli (Nr. 12) mit 1:2 (23:25, 21:13, 12:15) verloren.

Bei den Männern waren am Samstag Eric Koreng und Finn Dittelbach ebenfalls im kleinen Finale gescheitert. Das Duo aus Kiel unterlag den topgesetzten Mexikanern Juan Virgen/Lombardo Ontiveros mit 1:2 (16:21, 18:21, 19:21).