Kairo (AFP) Der bei den Präsidentschaftswahlen in Ägypten favorisierte Ex-Armeechef Abdel Fatah al-Sisi hat für den Fall seines Wahlsiegs eine grundlegende Besserung der politischen Situation innerhalb von zwei Jahren versprochen. "Wenn sich die Dinge nach unserem Plan entwickeln, werden wir in zwei Jahren eine Verbesserung sehen", sagte al-Sisi dem arabischen Ableger des TV-Netzwerks Sky News in einem am Sonntag ausgestrahlten Interview. Al Sisi hat bei der Wahl am 26. und 27. Mai nur einen Gegenkandidaten - den Linkspolitiker Hamdeen Sabbahi - und gilt als haushoher Favorit.