Peking (AFP) Sechs Jahre nach dem verheerenden Beben in der südwestchinesischen Provinz Sichuan haben unzählige Internetnutzer der mehr als 80.000 Toten und Vermissten gedacht. In Kommentaren erinnerten Aktivisten am Montag daran, dass viele Fragen vor allem zu dem ungewöhnlich häufigen Einsturz von Schulgebäuden bis heute nicht beantwortet wurden.