London (AFP) Der Bezahlsender Sky Deutschland könnte bald Teil eines europaweiten Netzwerkes von Pay-TV-Angeboten werden. Die britische Sendergruppe BSkyB erklärte am Montag, sie spreche mit dem bisherigen Mehrheitseigner 21st Century Fox über eine Übernahme der Anteile an Sky Deutschland sowie an Sky Italia. Es handele sich um "Vorgespräche". Sollte das Geschäft zu einem angemessenen Preis zustande kommen, habe es "das Potenzial, eine Bezahlsender-Gruppe auf Weltniveau zu schaffen".