Frankfurt/Main (AFP) Wegen eines Fehlalarms in der Frankfurter Oper haben am Sonntagabend rund 1300 Besucher kurzzeitig das Gebäude verlassen müssen. Kurz vor dem Ende der Premiere von Mozarts "Don Giovanni" löste vermutlich ein technischer Defekt eine automatische Bandansage aus, mit der die Operngäste zum Verlassen des Hauses aufgefordert wurden, wie ein Sprecher der Oper am Montag in Frankfurt am Main sagte.