Berlin (dpa) - Einen Tag vor Fristende nominieren mehrere Teams heute ihr vorläufiges Aufgebot für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Der englische Nationaltrainer Roy Hodgson beruft den ersten Kader der Three Lions für das am 12. Juni beginnende Weltturnier. Zudem präsentieren die deutschen Gruppengegner Ghana und die USA von Coach Jürgen Klinsmann ihr voraussichtlich 30 Profis umfassendes Aufgebot für die finale Vorbereitungsphase.