Berlin (dpa) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund wählt heute in Berlin einen neuen Vorsitzenden. Einziger Kandidat ist der 58-jährige Gewerkschaftsfunktionär Reiner Hoffmann von der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie. Hoffmann war als Gewerkschafter bislang vor allem auf europäischer Ebene in Brüssel aktiv. Er soll dem bisherigen DGB-Chef Michael Sommer folgen, der nach zwölfjähriger Amtszeit nicht mehr kandidiert.