Neu Delhi (AFP) In Indien hat am Montag die Schlussphase der Parlamentswahlen begonnen. In den Bundesstaaten Bihar, Uttar Pradesh und Westbengalen sind 66 Millionen Wähler aufgerufen, über die Besetzung der verbleibenden 41 Parlamentssitze zu entscheiden.