Kronberg (dpa) - Auf Einladung der Bankengruppe Rothschild hat Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder am Abend seinen 70. Geburtstag im Taunus gefeiert. Zu den Gästen des privaten Abendessens im Schlosshotel Kronberg gehörte der russische Botschafter in Deutschland, Wladimir Grinin. Schröder ist einem Rothschild-Sprecher zufolge seit 2006 Mitglied des internationalen Beraterkreises der Gruppe. Mit einer Geburtstagsparty in St. Petersburg und einer herzlichen Umarmung mit Kremlchef Wladimir Putin mitten in der Ukraine-Krise hatte Schröder Ende April Kritik auf sich gezogen.