Sacramento (dpa) - Radprofi John Degenkolb hat am Sonntag (Ortszeit) nach Fotofinish den zweiten Platz auf dem ersten Teilstück der Kalifornien-Rundfahrt belegt.

Der 25-jährige Fahrer vom Team Giant-Shimano musste sich nach 193 Kilometern in Sacramento erst im Schlussspurt dem Briten Mark Cavendish vom Team Omega Pharma-Quick Step knapp geschlagen geben. Dritter wurde der Niederländer Moreno Hofland. Nach seinem insgesamt vierten Etappensieg bei der Kalifornien-Rundfahrt ist Cavendish erster Träger des Gelben Trikots.