Los Angeles (dpa) - Das Hollywood-Paar Brad Pitt (50) und Angelina Jolie (38) wird demnächst wieder gemeinsam vor der Kamera stehen.

"Es wird kein großer Film werden, kein Action-Film. Es soll ein Streifen werden, den wir beide lieben, aber für den wir sonst nicht so oft besetzt werden", sagte Jolie dem US-Fernsehmagazin "Extra" vom Dienstag. Sie selbst habe das Drehbuch dazu geschrieben: "Es ist ein ziemlich experimenteller Independent-Film, in dem wir als Schauspieler sehr rau und offen Dinge ausprobieren können."

US-Medien hatten bereits seit Wochen über einen gemeinsamen Film des Paares, das in der Öffentlichkeit auch "Brangelina" genannt wird, spekuliert. Die Eltern von sechs Kindern hatten sich vor zehn Jahren bei den Dreharbeiten zur Action-Komödie "Mr. & Mrs. Smith" kennen und lieben gelernt. Seither waren sie nicht mehr zusammen auf der Leinwand zu sehen.