Herat (AFP) Bei einem Angriff auf ein Fahrzeug des US-Konsulats in der westafghanischen Stadt Herat sind am Mittwoch mindestens zwei ausländische Sicherheitsleute verletzt worden. Auf der Fahrt zum Flughafen schoss ein Unbekannter auf einem Motorrad mit einer Panzerfaust auf das Auto, wie der zuständige afghanische Bezirkschef Bascher Ahmed der Nachrichtenagentur AFP sagte. Der Vorfall ereignete sich im Stadtbezirk Endschil. Fünf Tage zuvor hatten Aufständische die indische Vertretung in Herat attackiert und dabei zwei Polizisten verletzt.