Offenbach (AFP) Der Frühling ist in diesem Jahr in Deutschland ungewöhnlich warm gewesen. Es gab viel Sonnenschein und wenig Regen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch in Offenbach auf Grundlage einer Auswertung seiner 2000 Messtationen mitteilte. Erst im Mai kamen mehr Wolken und Niederschlag auf.