Washington (AFP) Der frühere Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hat sich in seinem ersten Interview im US-Fernsehen gegen Kritiker zur Wehr gesetzt, die seine Rolle beim US-Geheimdienst NSA in Frage stellen. Er sei ganz klassisch "als Spion" ausgebildet worden und auch als Geheimagent im Ausland im Einsatz gewesen, sagte Snowden in dem Interview, das der Sender NBC am Dienstagabend (Ortszeit) in Auszügen ausstrahlte und am Mittwochabend (Ortszeit, Donnerstag ab 03.00 Uhr MESZ) in voller Länge zeigt.