Istanbul (AFP) Ein Jahr nach Beginn der Gezi-Proteste in der Türkei hat ein Dachverband der Protestbewegung für das Wochenende neue landesweite Demonstrationen angekündigt. "Wir werden nicht schweigen und gehorchen", erklärte die Organisation Taksim-Solidarität am Dienstagabend in Istanbul. Am kommenden Samstag sind demnach aus Anlass des Beginns der Gezi-Proteste vor einem Jahr Protestveranstaltungen in Istanbul, Ankara, Izmir und anderen Städten geplant. In Istanbul wollen sich die Veranstalter über ein Demonstrationsverbot hinwegsetzen.