Sydney (AFP) Trotz der bislang ergebnislosen Suche nach Flug MH370 sind die australischen Behörden zuversichtlich, dass die Unglücksmaschine noch gefunden werden kann. Die mit Hilfe von Satellitendaten berechnete Flugroute über dem Indischen Ozean sei "endgültig", sagte der Chef der australischen Flugsicherheitsbehörde ATSB, Martin Dolan, der Nachrichtenagentur AFP. "Wir wissen, dass das Flugzeug irgendwo in der Nähe dieses sehr langen Bogens gefunden werden wird."