San Antonio (SID) - Die San Antonio Spurs sind in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA nur noch einen Schritt von der Rückkehr ins Play-off-Finale entfernt. Der Vizemeister gewann das fünfte Halbfinalspiel gegen Oklahoma City Thunder 117:89 und führt in der best-of-seven-Serie 3:2. Am Samstag hat das Team um den französischen Europameister Tony Parker in Oklahoma den ersten Matchball. 

Bislang hat es im Finale der Western Conference nur Heimsiege gegeben. "Offensichtlich sind die Teams in eigener Halle besonders motiviert", stellte Spurs-Trainer Gregg Popovich fest. Beste Werfer der Gastgeber waren die Routiniers Tim Duncan (22 Punkte) und Manu Ginobili (19). Als Topscorer des Spiels kam OKC-Superstar und MVP Kevin Durant auf 25 Zähler.

Nach dem Erfolg der Spurs sieht es immer mehr nach einer Neuauflage des Vorjahresfinals aus. Meister Miami konnte im Osten gegen die Indiana Pacers (3:2) schon am Freitag alles klar machen.