Berlin (AFP) Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will die Bundeswehr als Arbeitgeber attraktiver machen. In einem Acht-Punkte-Plan schlägt die Ministerin unter anderem vor, rund 50.000 Stuben neu einzurichten, wie die "Bild"-Zeitung am Freitag unter Berufung auf den ihr vorliegenden Entwurf des Verteidigungsministeriums berichtete. Für die Modernisierung der Unterkünfte sollen demnach rund 75 Millionen Euro investiert werden.