Montevideo (SID) - Mitfavorit Uruguay ist knapp zwei Wochen vor Beginn der Fußball-WM in Brasilien noch nicht in Bestform. Ohne den verletzten Topstar Luis Suarez mühte sich der zweimalige Weltmeister im heimischen Montevideo zu einem 1:0 (0:0)-Testspielsieg gegen Nordirland.

Vor 50.000 Zuschauern im Estadio Montevideo, Austragungsort des ersten WM-Finals von 1930, erzielte Christian Stuani von Espanyol Barcelona den Siegtreffer in der 62. Spielminute. 

Suarez, der nach einer überragenden Saison im Dress des FC Liverpool englischer Torschützenkönig geworden war, laboriert an einer Knieverletzung, soll aber bis zur WM wieder fit werden.