Stuttgart (dpa) - Der Oscar-gekrönte Filmkomponist Ennio Morricone (85) nascht heimlich Schokolade. Auch wenn er jeden Tag eine Stunde Workout mache, um sich fit zu halten, könne er um die Süßigkeit keinen Bogen machen.

"Es ist hart, sich diesbezüglich zu disziplinieren", sagte der Italiener der in Stuttgart erscheinenden "Sonntag Aktuell". Da er in den vergangenen Jahren rund 14 Kilogramm abgenommen habe, finde er es aber auch nicht schlimm, sich ab und an ein bisschen Schokolade zu genehmigen.

Allerdings tue er das meistens im Geheimen. "Sonst schimpft meine Frau mit mir."