Berlin (AFP) Die Haushaltsexperten von Union und SPD wollen einem Bericht zufolge im Etatplan für das laufende Jahr noch bis zu vier Milliarden Euro einsparen. "Uns fehlen im Haushalt 2014 drei bis vier Milliarden Euro. Diese Lücke müssen wir vor allem durch Einsparungen in diesem Haushaltsjahr noch stopfen", sagte der haushaltspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Norbert Barthle, der "Rheinischen Post" vom Montag. Er bezog sich auf die sogenannte Bereinigungssitzung des Bundestags-Haushaltsausschusses am Donnerstag. Allerdings ist offensichtlich auch eine höhere Neuverschuldung möglich.