Pinneberg (AFP) Bei einem Bootsunfall auf der Elbe sind am Sonntagabend zwei Männer ums Leben gekommen. Der 24- und der 28-Jährige waren unmittelbar vor der Einfahrt in den Yachthafen der kleinen schleswig-holsteinischen Stadt Wedel aus unbekannten Gründen über Bord gegangen und untergegangen, teilte der Kreisfeuerwehrverband Pinneberg mit. Trotz einer sofort eingeleiteten Hilfsaktion konnten sie nur noch tot geborgen werden.