Kopenhagen (AFP) Die Arbeitslosenquote in Dänemark ist im April erstmals seit fast fünf Jahren wieder auf saisonbereinigt fünf Prozent gesunken. Im November hatte die Quote noch 5,7 Prozent betragen - seitdem geht sie zurück, wie die dänische Statistikbehörde am Montag mitteilte. Die Quote von fünf Prozent war zuletzt im Juni 2009 erreicht worden. Im vierten Quartal des vergangenen Jahres war die dänische Wirtschaft um 0,5 Prozent geschrumpft, sie sprang aber zu Jahresbeginn an und legte im ersten Quartal um 0,9 Prozent zu.