Paris (AFP) Die US-Fluggesellschaft Delta hat beim europäischen Flugzeugbauer Airbus 15 Exemplare des Mittelstreckenfliegers A321 bestellt. Die Flugzeuge würden Delta zur Erneuerung der Flotte ab 2018 ausgeliefert, teilte Airbus am Montag in Paris mit. Laut Listenpreis hat die Bestellung einen Wert von 1,2 Milliarden Euro. Die Flugzeuge sollen teilweise im künftigen Airbus-Werk in Mobile im US-Bundesstaat Alabama zusammengebaut werden, in dem im kommenden Jahr die Fertigung von Flugzeugen beginnt.