Berlin (dpa) - In einer Umfrage des Fachmagazins "Kicker" hat sich eine deutliche Mehrheit der Bundesliga-Fußballer gegen die umstrittene Weltmeisterschaft 2022 in Katar ausgesprochen. 61,6 Prozent der 220 befragten Profis votierten dafür, Katar die WM wieder zu entziehen. 16,1 Prozent stimmten bei der entsprechenden Frage mit Nein. 22,3 Prozent war es egal. Kritik gibt es an der WM in Katar aus vielerlei Hinsicht. Ein großes Problem ist die Hitze in dem Wüstenemirat. Hinzu kommen immer wieder neue Korruptionsvorwürfe.