Hyderabad (AFP) Indien hat seit Montag einen 29. Bundesstaat: Die Gründung des neuen Staates Telangana im Süden des Landes wurde Schlag Mitternacht mit Freudenfesten gefeiert, in der Hauptstadt Hyderabad wurde ein Feuerwerk gezündet. Am Morgen legte Kalvakuntla Chandrashekar Rao, der einst mit einem Hungerstreik für die Abspaltung der Region vom Bundesstaat Andhra Pradesh gekämpft hatte, seinen Amtseid als Regierungschef des neuen Staates ab.