Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat einen Anruf von einem hilfesuchenden "Wer wird Millionär?"-Kandidaten bekommen, ist aber nicht erreichbar gewesen. CDU-Politiker Wolfgang Bosbach hatte bei einem Prominenten-Special der RTL-Sendung spontan die Kanzlerin als Telefonjoker eingesetzt. Zweimal sprang aber nur die Mailbox an. Schließlich stieg Bosbach mit 125 000 Euro Gewinnsumme aus. In dem Benefiz-Special, bei dem auch Sportjournalist Waldemar Hartmann, die Millionäre Robert und Carmen Geiss und Fußballtrainer Christoph Daum mit dabei waren, kamen 500 000 Euro zusammen.