Madrid (AFP) Der spanische König Juan Carlos hat seine überraschende Abdankung mit dem Wunsch nach einer Erneuerung der Monarchie begründet. Er verzichte auf die spanische Krone, um eine Erneuerung zu ermöglichen, "Fehler zu überwinden und den Weg zu einer besseren Zukunft freizumachen", sagte der 76-Jährige am Montag in einer Fernsehansprache.