New York (dpa) - Nach der angekündigten Abdankung von Spaniens König Juan Carlos hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon dessen Sohn und Nachfolger Felipe viel Erfolg für seine künftigen Aufgaben gewünscht. Er freue sich auf die Zusammenarbeit, sagte Ban laut einer Mitteilung der Vereinten Nationen. Der UN-Chef bedankte sich bei Juan Carlos für sein Engagement und seine Mitwirkung an der Arbeit der Vereinten Nationen. Juan Carlos habe in den vergangenen 39 Jahren "herausragende öffentliche Dienste" geleistet.