Warschau (AFP) Der Ende Mai gewählte ukrainische Staatschef Petro Poroschenko will bei den Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie am Freitag einen Friedensplan für sein Land vorstellen. Poroschenko sagte am Mittwoch nach Gesprächen mit US-Präsident Barack Obama in Warschau, er werde den Plan während des Festakts zum D-Day auf Regierungsebene mit der Europäischen Union erörtern und dann bei seinem offiziellen Amtsantritt am Samstag öffentlich machen.