Brüssel (dpa) - Der russische Präsident zeigt sich offen für ein Gespräch mit seinem US-Kollegen. Doch Obama sieht bisher keinen Grund, Putin entgegen zu kommen - seine Devise: Härte demonstrieren. Bundeskanzlerin Merkel hingegen ist bereit, in Frankreich mit dem Kremlchef zu sprechen.