Washington (AFP) Die frühere US-Außenministerin und First Lady Hillary Clinton hat die Affäre ihres Ehemanns Bill Clinton mit der Praktikantin Monica Lewinsky nach eigenen Angaben überwunden. "Ich denke, alle sollten in die Zukunft blicken", sagte sie in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview mit dem US-Magazin "People". Den Skandal, der die Clinton-Präsidentschaft in den 90er Jahren überschattete, "habe ich hinter mir gelassen".