Nürnberg (AFP) In der Nürnberger Altstadt ist in der Nacht zum Donnerstag die mehr als 600 Jahre alte Kirche St. Martha durch einen Dachstuhlbrand schwer beschädigt worden. Menschen kamen bei dem Brand zwar nicht zu Schaden, wie Polizei und Feuerwehr mitteilten. Allerdings musste die Feuerwehr aus den benachbarten Gebäuden in der dicht bebauten Altstadt insgesamt sechs Menschen mit Hilfe von Leitern evakuieren, weil sie wegen des starken Rauchs nicht mehr selbst aus ihren Wohnungen konnten.