London (dpa) - Großbritanniens Premierminister David Cameron will bereits heute in Paris mit Kremlchef Wladimir Putin über Russlands Rolle in der Ukraine-Krise sprechen. Die beiden würden sich am späten Nachmittag oder frühen Abend treffen, sagte ein Regierungssprecher. Zunächst war das Gespräch für morgen geplant gewesen. Auf dem G7-Gipfel in Brüssel hatte Cameron gesagt, er wolle Russland drängen, gemeinsam mit der Ukraine eine diplomatische Lösung des Konflikts zu suchen.