New York (dpa) - Die Wall Street hat ihre Rekordjagd nach einem wie erwartet guten US-Arbeitsmarktbericht fortgesetzt. Der Leitindex Dow Jones Industrial legte um 0,52 Prozent auf 16 924,28 Punkte zu und ging damit auf dem höchsten Stand seiner Geschichte aus dem Handel. Der Euro stabilisierte sich. Auf den Arbeitsmarktbericht reagierte die Gemeinschaftswährung kaum. Sie hielt sich aber über 1,36 US-Dollar und kostete in New York zuletzt 1,3645 Dollar.