Mainz (SID) - Fußball-Nationalspieler Marco Reus droht das WM-Aus. Der 25 Jahre alte Dortmunder hat sich beim Länderspiel gegen Armenien am Freitagabend am linken Sprunggelenk verletzt und musste in die Klinik gebracht werden. Dort sollte eine Kernspin-Untersuchung Auskunft über die Schwere der Verletzung geben.

Reus war in der 45. Minute bei einer versuchten Balleroberung mit dem Fuß im Rasen hängen geblieben und umgeknickt. Er musste vom Platz getragen werden.