Washington (dpa) - Jetzt nutzt die CIA auch offiziell den Kurznachrichtendienst Twitter. Der US-Geheimdienst hat seinen ersten eigenen Tweet in die Welt gesendet. Eine allzu freizügige Öffentlichkeitsarbeit sollte sich davon aber niemand versprechen. "Wir können weder bestätigen noch dementieren, dass dies unser erster Tweet ist", schrieb der Dienst im typischen Spionage-Sprech. Binnen Minuten wurde der Satz Zehntausende Male von anderen Nutzern weitergeleitet.