Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Juni 2014:

23. Kalenderwoche

158. Tag des Jahres

Noch 207 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Dietger, Robert

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der Bundestag verabschiedet ein Gesetz zur sogenannten vertraulichen Geburt. Sie soll es Schwangeren ermöglichen, ihr Kind im Krankenhaus auf die Welt zu bringen und trotzdem zunächst anonym zu bleiben.

2012 - Wegen einer unerwartet starken Abkühlung seiner Konjunktur senkt China erstmals seit 2008 seine Leitzinsen.

2009 - Aus der Europawahl gehen die christdemokratischen und konservativen Parteien als klare Wahlsieger hervor. Die Wahlbeteiligung liegt bei 43 Prozent - weniger als je zuvor.

2004 - Der Film "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" läuft in deutschen Kinos an.

1994 - Schweden erkennt homosexuelle Partnerschaften gesetzlich an und stellt sie herkömmlichen Ehen weitgehend gleich.

1979 - In Ost-Berlin werden neun Autoren wegen angeblicher Verletzung der Statuten aus dem Schriftstellerverband der DDR ausgeschlossen, darunter Stefan Heym und Joachim Seyppel.

1957 - In München wird die Alte Pinakothek nach ihrem Wiederaufbau eröffnet.

1929 - In Paris wird der Young-Plan unterzeichnet. Das Abkommen legt die von Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg zu leistenden Reparationszahlungen niedriger fest.

1905 - In Dresden gründen die Architekturstudenten Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff und Fritz Bleyl die Vereinigung expressionistischer Künstler "Die Brücke".

1494 - Spanien und Portugal teilen im Vertrag von Tordesillas die neu entdeckten Territorien außerhalb Europas unter sich auf.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Die Briten leben gefährlich - vor allem die Verletzungsgefahr durch Teewärmer, Socken oder Klopapierhalter hat zugenommen. Dies berichtet die Zeitschrift "New Scientist".

GEBURTSTAGE

1965 - Damien Hirst (49), britischer Künstler ("For the Love of God")

1964 - Roberto Alagna (50), französischer Opernsänger

1939 - Hans-Christian Ströbele (75), deutscher Politiker und Rechtsanwalt (Bündnis 90/Die Grünen)

1909 - Jessica Tandy, britische Schauspielerin ("Miss Daisy und ihr Chauffeur"), gest. 1994

1899 - Elizabeth Bowen, irische Schriftstellerin ("Das Haus in Paris"), gest. 1973

TODESTAGE

1954 - Alan Turing, britischer Mathematiker und Informatiker, gilt als einer der einflussreichsten Theoretiker der frühen Computerentwicklung und Informatik, geb. 1912

1799 - Barberina, italienische Balletttänzerin, geb. 1721