Berlin (AFP) Der Bundesrechnungshof hat Berichten zufolge Zweifel am Nutzen des Nationalen Cyber-Abwehrzentrums (CAZ) geäußert. Die Einrichtung des Bonner Abwehrzentrums sei "nicht gerechtfertigt", zitierten "Süddeutsche Zeitung", NDR und WDR am Samstag aus dem vertraulichen Bericht der Rechnungsprüfer. Eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums erklärte auf Anfrage von AFP, die Auswertung des Prüfberichtes sei noch nicht abgeschlossen, das Zentrum habe aber "nahezu tausend Vorfälle erfolgreich behandelt".