Berlin (dpa) - Die Deutschen essen ihr Eis lieber aus der Waffel als aus dem Becher. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov heißt es: 55 Prozent der Befragten nehmen lieber ein Hörnchen an der Eisdiele. Bei den beliebtesten Eissorten rangierten die Klassiker ganz vorne: Vanille, Stracciatella und Schokolade. Zwischen Männern und Frauen gibt es dabei nur geringe Unterschiede. Allerdings: In der Gruppe der 25- bis 34-Jährigen wird Joghurt noch öfter genannt als Vanille oder Schokolade.