Barcelona (SID) - Der argentinische Fußball-Nationalspieler Javier Mascherano bleibt dem FC Barcelona treu. Der WM-Teilnehmer unterschrieb bei den Katalanen einen neuen Vertrag bis 2018 mit Option auf ein weiteres Jahr. Seit der 29-Jährige 2010 nach Barcelona gewechselt war, hat der Klub acht Titel gewonnen, darunter 2011 die Champions League.