Madrid (AFP) Erneut haben tausende Spanier nach der überraschenden Abdankung von König Juan Carlos gegen die Monarchie demonstriert. "Morgen wird Spanien eine Republik!", rief die Menge, die am Samstag im Zentrum der Hauptstadt Madrid zusammenkam. Die Demonstranten schwenkten Flaggen der zweiten, 1931 ausgerufenen Republik in den Farben Rot, Gold und Violett. Seit Juan Carlos am 2. Juni den anstehenden Thronwechsel verkündete, geht eine republikanische Welle durch das Land.