Sydney (AFP) Normalerweise kommen Sexspielzeuge eher im privaten Rahmen zum Einsatz, doch in Australien hat sie ein glückloser Einbrecher zu Wurfgeschossen umfunktioniert. Der Täter wurde in einem Erotik-Geschäft der Großstadt Brisbane auf frischer Tat von der Ladenbesitzerin ertappt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nachdem er am Samstagmorgen durch das Dach eingestiegen war und dabei den Alarm auslöste, habe er sich mehrere Lustwerkzeuge gegriffen - und die Managerin Fiona Coldrick auf der Flucht damit beworfen.