Sydney (AFP) Nach einer Krokodil-Attacke hat die australische Polizei nach einem 62-jährigen Mann gesucht. Das Opfer wurde vor den Augen seiner entsetzten Angehörigen im Kakadu Nationalpark aus einem Boot gerissen, wie Polizeichef Bob Harrison am Sonntag dem Rundfunksender ABC sagte. Der Vorfall ereignete sich am Samstagnachmittag auf dem abgelegenen South Alligator River. Die Ehefrau, der Sohn und die Schwiegertochter wurden Zeuge der Krokodil-Attacke.