Berlin (AFP) Andrew Lansley soll einem Medienbericht zufolge ab November dieses Jahres neuer britischer EU-Kommissar in Brüssel werden. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf informierte EU-Kreise. Großbritanniens Premierminister David Cameron wolle den 57-Jährigen als Vertreter seines Landes in die neue EU-Kommission schicken. In Brüssel werde erwartet, dass Lansley einen pragmatischen Kurs gegenüber der EU vertreten werde.