Pristina (AFP) Nach der Parlamentswahl im Kosovo hat die Partei von Ministerpräsident Hashim Thaci den Sieg für sich beansprucht. Die Demokratische Partei Kosovos (PDK) erklärte nach ersten Teilergebnissen am Sonntagabend, sie liege mit einer "soliden Mehrheit" vorne. Offiziellen Teilergebnissen zufolge kam die PDK auf rund 31 Prozent, die Demokratische Liga Kosovos (LDK) des früheren Bürgermeisters von Pristina, Isa Mustafa, auf 25 Prozent.